Wasser - Weniger Fleisch, mehr Leben - Greenpeace - Weniger Fleisch, mehr Leben - Greenpeace
<
 
 
 
 
×
>
hide You are viewing an archived web page, collected at the request of Greenpeace International using Archive-It. This page was captured on 00:20:52 Sep 24, 2020, and is part of the Greenpeace Archive collection. The information on this web page may be out of date. See All versions of this archived page. Loading media information

Wasser

Die industrielle Landwirtschaft leitet giftige Stoffe ins Wasser, wodurch sich Zonen ohne jegliches marines Leben bilden – ein regelmäßiges Problem z.B. im Golf von Mexiko.

Wasser

Die Produktion von Futtermitteln wie Mais und Soja macht 98% des gesamten Süßwasser-Fußabdrucks aus. Sie trocknet unsere Flüsse und Bäche aus, ohne die wir nicht leben können.

Wasserknappheit ist eine große Herausforderung auf dem Weg zu einer nachhaltigen Nahrungsproduktion. Da der Wasser-Fußabdruck von Rindfleisch sechs Mal größer ist als der von Hülsenfrüchten, bringt unser Fleischkonsum den Planeten aus dem Gleichgewicht.